Slider Hort 02
Slider Hort 04
Slider Hort 01
Slider Hort 03
Slider Hort 06
Slider Hort 05

11. Maitanzauftritt

Seit Anfang des Jahres durften sich die Jungen und Mädchen aller Hortgruppen im Tanz zum Voxx-Club Klassiker „Rock mi“ ausprobieren, der beim Maifest in der Schule und später in unserem Kitafest aufgeführt wurde.

a) Erprobungsphase

Die ersten Zusammenkünfte waren unabhängig davon, ob man an den Auftritten dann tatsächlich teilnimmt. Eine Vielzahl an Kindern zeigten großes Interesse am Einüben der neuen Tanzschritte.

Ziele: Die sechs- bis 10-Jährigen fanden für sich heraus, ob ihnen das Erlernen eines Tanzes in der Gruppe Spaß bereitet. Auch fanden sie den Rahmen vor, die anderen Kinder zu „beschnuppern“.

b) „Wir-sind-dabei-Phase“

Hier sollten sich die Jungen und Mädchen klar positionieren. Bin ich nun bei den Proben regelmäßig dabei und führe ich die Choreographie dann folglich mit auf? Oder fordert mich das zu sehr heraus, habe ich für mich herausgefunden, dass mir das Tanzen weniger entspricht?

Ziele: Sie sollten ihre Kontakte zu den anderen Kindern intensivieren, die Tanzschritte durch häufiges Üben im Gedächtnis behalten und sich als wichtiges Glied der Gruppe erleben. Nein sagen ist erlaubt!

c) „Abschluss-Countdownphase“

Nun wurde es langsam ernst. Die Tage waren gezählt und wir trafen uns nun zweimal täglich zum Üben. Der Feinschliff der Choreographie war im Gange und die Positionierung der Kinder wurde festgelegt. Die Aufregung wuchs von Tag zu Tag und sie sprachen sich gegenseitig Mut zu. Einige der Jungen und Mädchen übten im Garten weiter- oder tanzten für sich zu Hause.

2Ziele: Sie sollten mit viel Elan und Eigeninitiative, Zuverlässigkeit dabei sein. Die Jungen und Mädchen sollten ihre tänzerische Steigerung wahrnehmen und sich mit einer Portion Mut auf die Auftritte freuen.

Voller Stolz möchte ich mich bei allen

26 Hortkindern bedanken, die zum Auftritt erschienen und vom Anfang bis zum Ende mit Power dabei waren. Ihr seid großartig!!!!

Einfach weitertanzen…

 

2. Umgestaltung des Besprechungsraumes

a) „Brainstorming“

Die Idee entstand durch die Viertklässler der Fuchsgruppe, da ihnen der Gruppenraum zu klein ist und sie sich einen Rückzugsort nur für die „Großen“ wünschen. Also kamen die Viertklässler aller Gruppen zusammen und beratschlagten, wie der Besprechungsraum im Hortgebäude umgestaltet werden soll. Hier kamen zahlreiche Ideen wie beispielsweise Sitzsäcke zum „Chillen“, ein kleiner Tisch für Gesellschaftsspiele und allerlei andere Vorschläge, die sowohl komisch als auch lustig waren.

Ziele: Alle Ideen der Kinder sollten gehört und aufgeschrieben werden. Sie sollten dadurch erfahren, dass ihre Vorschläge ernst zu nehmen sind.

b) „Durchführungsphase“

Beim zweiten Schritt wurde viel diskutiert und abgewogen, ob und wie die Ideen umsetzbar sind. Viele davon stellen auch tolle Ausflugsziele für die Viertklässler dar, die im Kopf behalten- und später nochmals thematisiert werden. Und dann ging es weiter. Der Raum wurde leergeräumt, geputzt, Sitzsäcke und ein Tisch hergeholt, einen Teppich und die Dartscheibe.

Wir sind noch mitten im Prozess und sobald alles steht, werden die Regeln gemeinsam erarbeitet und ein Ort geschaffen, der speziell auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen der großen Hortkinder eingeht. Schließlich wissen sie selbst am besten, was sie nach einem Schulalltag brauchen.

Ziele: Die Jungen- und Mädchen sollen gemeinsame Entscheidungen treffen, ohne einen anderen dabei zu verletzen. Sie sollen selbst für „Pro“ und „Contra“ argumentieren lernen. Alle sollen sich in die Verantwortung nehmen, damit die Umsetzung auch funktionieren kann.

Es ist schön zu beobachten, wie sich die älteren Kinder mitreißen lassen, wenn sie selbst aktiv und sich vom Anfang bis Ende beteiligen mitgestalten dürfen.

3

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Oswald
Riedstr. 20
86391 Stadtbergen
Leitung: Angelika Hafner

Telefon: 0821-438625
Fax: 0821-8107817
E-Mail: info@kita-leitershofen.de
Öffnungszeit: 7-17 Uhr
Bürozeit: 9-14 Uhr

 

 

Little Bird

LittleBird 2018

Stellenangebote

Stellenausschreibung Erz. 20 page 001

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.