Slider Hort 02
Slider Hort 04
Slider Hort 01
Slider Hort 03
Slider Hort 06
Slider Hort 05

Bild 1Die Füchse sind seit Mitte Februar im „kleinen Garten“ beim Pfarrhaus dabei, ein Lager zu bauen – als längerfristiges Projekt.

Zunächst haben wir die Art des Lagers geplant. Wir wollten aus Holz und Stangenmaterial von Büschen und vom gefällten Baum aus dem Kirchgarten ein Lager für Schlechtwetter und zum Schutz vor der Sonne bauen. Dies sollte OHNE Schrauben und Nägel, stattdessen mit selbst geschlagenen Holzdübeln vonstattengehen.

In einem ersten Schritt haben wir die benötigten Werkzeuge organisiert: Dies sind Sägen, Astschneider, ein Holzbohrer (v.a. 16 mm, Handbetrieb), ein Dübeleisen für die Holz-Dübel und Sisal-Schnüre bzw. -Seil (zum Fixieren beim Aufstellen).

Im zweiten Schritt schnitten und sägten wir im kleinen Garten die Büsche zurück, trennten das Baumaterial vom Kleinzeug zum Häckseln. Zudem konnten wir uns noch ein paar dickere, lange Äste aus dem Baumschnitt vom Kirchgarten nehmen.

Gleichzeitig fingen wir auch an, den Rahmen des Lagers in Form eines nach hinten verlängerten „A“ aufzustellen (ein sog. „A-Frame“). Wir mussten dazu Löcher graben, die Stangen mit Holzdübeln verbinden – das Grundgerüst steht bereits.

 

Dankenswerterweise wurde uns von einem Elternteil ein Häcksler zur Verfügung gestellt, und wir konnten das übrig gebliebe Kleinzeug noch letzte Woche zur Füllung für ein Kräuter-Hochbeet verarbeiten, das wir noch zusätzlich und zeitnah, zum Frühlingsbeginn, im kleinen Garten aufstellen möchten (ein Projekt von Frau Kowarz).

Die Kinder äußern immer wieder, sie hätten großen Spaß beim Sägen, Bohren und Dübelschlagen. Sie kommen auch immer wieder und fragen, wann wir weiter machen. Allerdings beklagten sie sich auch über Muskelkater, z.B. vom Arbeiten mit dem großen Handbohrer oder der Säge.

Dies hielt sie allerdings nicht davon ab, weiter zu arbeiten. Bald gehen wir ans Dachdecken und Aufbauen von Sitzgelegenheiten unter dem Dach. In den Osterferien möchten wir dann gemeinsam Fenster und ein aufstellbares Sonnendach hinzufügen.

- Vorerst Ende 😊 –

Fotos: Kinder beim Arbeiten unter Anleitung von Herrn Salzmann, beim Zwicken, Sägen, Bohren, Dübeln, aber auch „nebenbei“ Spielen 😊 etc.

Bild 2

Bild 5

Bild 3

Bild 4

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Oswald
Riedstr. 20
86391 Stadtbergen
Leitung: Angelika Hafner

Telefon: 0821-438625
Fax: 0821-8107817
E-Mail: info@kita-leitershofen.de
Öffnungszeit: 7-17 Uhr
Bürozeit: 9-14 Uhr

 

 

Little Bird

LittleBird 2018

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.