Slider Krippe 02
Slider Krippe 04
Slider Krippe 01
Slider Krippe 03
Slider Krippe 05

IMG 5811Die Kinderkrippe ist mit insgesamt 18 neuen Kindern in das Kita-Jahr 2018/2019 gestartet. Voller Vorfreude ging Anfang September für die Schnecken- und Schmetterlingskinder die Eingewöhnung los. Auch unsere “Alten“ Kinder waren sehr gespannt wer ein neues Gruppenmitglied von uns wird.

Um die Eltern über den Ablauf der Eingewöhnung zu informieren und ihnen die Möglichkeit zu geben Fragen zu stellen, haben wir im Juli einen Infoabend veranstaltet. Ebenso wurden Willkommensgespräche geführt, damit wir schon etwas über die Kinder erfahren konnten. Für die ersten Tage konnten wir dann dementsprechend Lieblingsspielsachen der Kinder bereitlegen. Aber auch neues Spielmaterial war sehr reizvoll für die Kinder und wurde fleißig erprobt.

Die Kinder sind die ersten drei Tage gemeinsam mit einer gleichbleibenden Bezugsperson, wie zum Beispiel der Mama, dem Papa oder auch der Oma, für eine Stunde in die Einrichtung gekommen. Hier haben wir uns in Spielsituationen angeboten, um nach und nach Vertrauen zum Kind aufzubauen. Manche Kinder haben erst die neue Umgebung beobachtet und die vielen Eindrücke um sich herum auf sich wirken lassen. Andere wiederum waren sehr neugierig und haben direkt den Raum erkundet. Wichtig war es für uns die Eingewöhnung feinfühlig zu begleiten und abzuschätzen wie stark die Vertrauensbasis zu uns Fachkräften schon aufgebaut war. Hieran konnten wir auch den Tag der ersten Trennung, der bei vielen Kindern schon am vierten Tag war, festlegen. Da die Reaktionen der Kinder auf die erste Trennung ganz unterschiedlich waren, wurde der weitere Verlauf der Eingewöhnung auf jedes Kind individuell angepasst. Die folgenden Tage sind die Kinder auf neue Situationen, wie zum Beispiel den Morgenkreis gestoßen, dabei wurden sie von der Bezugserzieherin begleitet und unterstützt. Nach und nach wurden die Kinder auch mit unsere Schlafensituation bekannt gemacht, an die sie sich auch erst gewöhnen mussten, da das Schlafen mit mehreren Kindern in einem Raum ebenso etwas Neues für sie ist. Die vielen neuen Erfahrungen der Eingewöhnung werden von uns Fachkräften in Bildungsgeschichten festgehalten und dann abgeheftet, so können auch die Kinder später mal einen Blick auf ihre erste Trennung werfen.

IMG 5836IMG 5841IMG 5869

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Oswald
Riedstr. 20
86391 Stadtbergen
Leitung: Angelika Hafner

Telefon: 0821-438625
Fax: 0821-8107817
E-Mail: info@kita-leitershofen.de
Öffnungszeit: 7-17 Uhr
Bürozeit: 9-14 Uhr

 

 

Little Bird

LittleBird 2018

Stellenangebote

Stellenausschreibung Erz. 20 page 001

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.