Slider Krippe 02
Slider Krippe 04
Slider Krippe 01
Slider Krippe 03
Slider Krippe 05

An einem besonders schneereichen Tag bauten wir gemeinsam einen Schneemann. Mit großer Begeisterung und Ausdauer beteiligte sich Lina. Dabei ist folgende Bildungs- und Lerngeschichte entstanden:


Der Schneemann braucht Handschuhe Liebe Lina, heute hat es so viel geschneit, dass unsere Terrasse schneebedeckt war. Nach der Brotzeit hat Uschi mit einigen „Schmetterlingen“ einen Schneemann gebaut. Du hast fleißig mitgeholfen! Der Schneemann hat Augen, Nase, Mund, Arme und sogar einen Hut bekommen. Als der Schneemann fertig war, hast du deine Handschuhe ausgezogen und versucht, sie dem Schneemann anzuziehen. „Schneemann Handschuh an“, hast du erklärt und deinen Handschuh auf den Tannenzapfen, den der Schneemann als Arm bekommen hat, gesteckt. Der Handschuh ist immer wieder runtergefallen. Du hast ihn aufgehoben und immer wieder versucht den Handschuh auf den Arm des Schneemanns zu stecken. „Schneemann Finger rein. … Schneemann Finger kalt! … Daumen“, hast du gesagt. Mit bewundernswerter Geduld ist es dir schließlich gelungen, dem Schneemann den Handschuh anzuziehen. Du bist zur anderen Seite gelaufen und hast gesagt: „andere Hand“. Fürsorglich hast du noch den Klettverschluss am Handschuh zugemacht, „fertig!“ hast du gesagt und hast dir im Spielhäuschen eine neue Aufgabe gesucht. Liebe Lina, schön, dass du heute so fleißig beim Schneemann bauen mitgeholfen hast. Du hattest schon häufig kalte Hände und hast vermutlich gedacht, der Schneemann friert ohne Handschuhe. Trotz der auftretenden Schwierigkeit beim Anziehen hast du nicht aufgegeben und es schließlich ganz alleine geschafft. Gut gemacht, Lina. Unser Schneemann friert nun nicht mehr. Sind jetzt deine Hände kalt? Liebe Grüße, deine Jessi PS: An den folgenden Tagen schauten die Kinder immer wieder nach unserem Schneemann auf der Terrasse. Wir haben auch ein Lied vom Schneemann Bollerbauch gelernt und eines Tages festgestellt: „Der Schneemann ist weg“! „Geschmolzen“, wussten einige Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Oswald
Riedstr. 20
86391 Stadtbergen
Leitung: Angelika Hafner

Telefon: 0821-438625
Fax: 0821-8107817
E-Mail: info@kita-leitershofen.de
Öffnungszeit: 7-17 Uhr
Bürozeit: 9-14 Uhr

 

 

Little Bird

LittleBird 2018

Stellenangebote

Stellenausschreibung Erz. 20 page 001

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.