Slider Traeger 05
Slider Traeger 04
Slider Traeger 03
Slider Traeger 02
Slider Traeger 01
Slider Traeger 06

"Frühling, Sommer, Herbst und Winter-die Jahreszeiten bewusst erleben" Jahresthema 2018/19

Wie üblich entscheidet sich das Team, zu Beginn des Kita-Jahres, für ein Jahresthema.  Dies ist dann das Motto für vielfältige gruppenübergreifende Aktivitäten, das jährliche Kita-Fest, Gruppenthemen und mehr. Eine Arbeitsgruppe aus vier Mitarbeiter/innen plant nun konkrete Umsetzungsideen für Krippe, Kindergarten und Hort und stellt dem Team umfangreiches Material und Vorschläge zur Verfügung.

Mit dem diesjährigen Thema: „Die Jahreszeiten bewusst erleben“ möchten wir das Augenmerk ganz bewusst auf den Frühling, Sommer, Herbst und Winter legen, denn oftmals kommt dies, wegen vielen anderen Themen/Projekten, doch etwas zu kurz.

Die Veränderungen in  der Natur gezielt beobachten und die naturwissenschaftlichen Vorgänge  ergründen, mit Naturmaterialien Sinneserfahrungen machen und kreativ werden, Obst und Gemüse anpflanzen, ernten und verarbeiten, Feste im Jahreskreis aufgreifen und heimische Tiere in ihrem Lebensumfeld kennenlernen, sind einige Beispiele, die wir aufgreifen werden. Die Kinder sind dafür leicht zu begeistern und bringen ihre Ideen und Erfahrungen lebhaft mit ein.

Weiterlesen: "Frühling, Sommer, Herbst und Winter-die Jahreszeiten bewusst erleben" Jahresthema 2018/19

Aktivitäten zum Jahresthema

IMG 2922Dieses Jahr widmen wir uns dem Thema:

„Das Alles bin ich – ich fühl mich wohl in meinem Körper“

In jeder Gruppe wird unser Jahresthema bearbeitet und durch unterschiedlichste Angebote an die Kinder herangeführt.
Beispielsweise zeichnen die Kinder ihre Körperumrisse auf Papier ab und gestalten diese dann mit verschiedenen Farben. Dadurch erhalten sie ein besseres Gefühl für die eigene Körperform und Größe.

Aber auch die Gefühlswelt darf nicht fehlen – diese kann beispielsweise mit der Geschichte der „Kistenkobolde“, die je eine emotionale Gefühlslage verkörpern, gut besprochen und dargestellt werden. Hierbei können sich die Kinder untereinander austauschen, welche Situationen sie zum Beispiel wütend, traurig oder auch fröhlich machen, um so ihr Einfühlungsvermögen zu sensibilisieren und stärken.

Weitere Themen zu diesem vielfältigen Thema wären: Bewegung, Sinneserfahrungen, gesunde Ernährung ...

Das alles bin ichDas alles bin ich 3Das alles bin ich 4

 

 

 

 

Aktuelles zum Jahresthema

Zum Thema „Das alles bin ich – Ich fühle mich wohl in meinem Körper“ hatte die AG-Jahresthema den Einfall, Fühlkisten für die Kinder gestalten zu lassen.

Wir haben uns dafür entschieden, hierbei auf die verschiedenen Sinne einzugehen. Durch die Kisten sollen die Kinder die Möglichkeit haben, diese kennenzulernen und sie zu erleben. Hierfür wurde jede Gruppe gebeten, sich für einen Sinn zu entscheiden und dazu passende Fühlkisten zu gestalten.

In diesen Kisten werden die entsprechenden Materialien mit einer Anleitung, welche den Kindern verdeutlicht, was bei der jeweiligen Kiste zu erleben ist, aufbewahrt. Beispielsweise wird eine Kiste mit Bürsten zur Verfügung gestellt, wobei die Kinder die unterschiedlichen Oberflächen spüren und unterscheiden können. Zudem können sie ausprobieren, ob sich das Ertastete angenehm oder unangenehm am Körper anfühlt.

Weiterlesen: Aktuelles zum Jahresthema

"Das alles bin ich - Ich fühle mich wohl in meinem Körper" Jahresthema 2017/2018

Ein neues Kindergartenjahr hat begonnen und damit wurde auch ein weiteres Mal überlegt, unter welchem gruppenübergreifenden Jahresthema es stehen soll. Im Gesamtteam brachten die pädagogischen Mitarbeiter ihre zahlreichen Vorschläge ein, diese wurden besprochen und durchdacht.  Abschließend wurde darüber abgestimmt, welchen Leitgedanken wir heuer verfolgen wollen. Die unterschiedlichsten Themen standen dabei zur Auswahl und dennoch konnten wir uns  zügig und im Einvernehmen darauf einigen, dass dieses Thema uns begleiten wird:

„Das alles bin Ich“ – Ich fühle mich wohl in meinem Körper

Kinder haben von Geburt an  ein natürliches Verständnis und Interesse  für ihren Körper. Schon als Säugling und Kleinkind beginnen sich die Kinder als eigenständige Person zu entdecken. Einen eigenen Willen haben, Gefühle zeigen und sich mitteilen, sind dabei erste Zeichen der Persönlichkeitsentwicklung. Im weiteren Leben bildet sich diese Persönlichkeit tiefer und klarer heraus. Dabei ist das Kindergarten- und Schulalter eine grundlegende Phase in der körperlichen und seelischen Entwicklung der Kinder. In dieser sensiblen Zeit sehen wir unseren Auftrag, Ihr Kind zu begleiten und zu fördern.

Weiterlesen: "Das alles bin ich - Ich fühle mich wohl in meinem Körper" Jahresthema 2017/2018

"Große Kunst von kleinen Künstlern"

Liebe Eltern,

nun ist das Kindergartenjahr bald zu Ende. Wir haben uns auf vielerlei Arten künstlerisch ausprobiert. Es wurde unter anderem Papier geschöpft, Stillleben gemalt, Selbstportraits gestaltet, Skulpturen aus Holz gebaut, ein Gemeinschaftsbild auf ein Leintuch gemalt und eine Fadeninstallation gebaut. Gemeinsam haben die Kinder als kleine Künstler große Kunst geschaffen!

 

 

 

 

 

Forschen zum Jahresthema

In diesem Kindergartenjahr haben wir uns gedacht, das Forschen in unser Jahresthema „ Große Kunst von kleinen Künstlern“ einzubringen. So kam die Idee, verschiedene Experimente zum Thema Kunst und Farben zu machen. Die Kinder sollen dadurch die Farbvielfalt und die sich daraus ergebenden Prozesse kennenlernen. Zudem sammeln die Kinder durch Experimente lebenspraktische Erfahrungen. Sie können selbst aktiv werden, ihre Ideen einbringen und naturwissenschaftliche Abläufe erlernen. Kinder sind von Natur aus neugierig und freuen sich auf aufregende Experimente. Jede Kindergartengruppe gestaltete zum Thema eine oder mehrere Forscherkisten.

Weiterlesen: Forschen zum Jahresthema

Aktuelles zum Jahresthema

Vom 20.03.-24.03.17 fand in der Kita eine Aktionswoche zum aktuellen Jahresthema „Große Kunst von kleinen Künstlern“ statt. Dabei wurden in allen Bereichen der Kindertagesstätte verschiedene Aktionen zum Mitmachen angeboten. Ziel war es, dass die Kinder selbst verschiedene Materialien herstellen, die anschließend verwendet werden, um gemeinsam ein großes Gemeinschaftskunstwerk zu gestalten.

Weiterlesen: Aktuelles zum Jahresthema

Aktivitäten zum Jahresthema

aNun ist fast schon Halbzeit in diesem Kindergartenjahr. Wir wollen nun kurz zurückblicken, was wir in diesem Jahr schon alles bzgl. unseres Jahresthemas Kunst erreicht haben. Zu Beginn des Jahres hatten wir gleich die Möglichkeit die derzeitige Ausstellung „Rendezvous der Künstler“ zu besuchen. Wir konnten ein Atelier im Keller einrichten, das durch gruppenübergreifende Angebote und unser Kunstprojekt ausgiebig genutzt wird. Die Kinder mögen das Arbeiten an diesem ruhigen Platz und experimentieren ausgiebig mit den Möglichkeiten des Ateliers. Das Team erhielt einen kleinen Crashkurs durch die Kunstgeschichte von Frau Leitl, mit reichlich Ideen und Arbeitsmaterial für die Umsetzung kunstpädagogischer Angebote.

Weiterlesen: Aktivitäten zum Jahresthema

Unser neues Atelier

Seit einigen Wochen können wir uns über ein neues Atelier im Keller des Kindergartens freuen. Mit neuen Regalen ausgestattet, werden dort in transparenten Boxen vielseitige Materialien angeboten, die zum kreativen Gestalten und Experimentieren einladen. Im Moment wird das Atelier als „Weihnachtswerkstatt“ genutzt. Hier können die Kinder frei und kreativ zum Thema Weihnachten arbeiten und gestalten. Wir haben in diesem Rahmen auch schon das Atelier genutzt, um die Weihnachstdekoration für den Kindergarten zu gestalten.

Weiterlesen: Unser neues Atelier

"Große Kunst von kleinen Künstlern" Jahresthema 2016/2017

IMG 0004

In unserer pädagogischen Arbeit ist es für unsere Team grundlegend sich stets mit unterschiedlichen Themen auseinander zu setzten. Dies betrifft auch unsere tägliche Arbeit mit den Kindern. Für unseren Jahresablauf wählen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich ein Thema, das die ganze Kindertagesstätte begleiten und bewegen soll. Im letzten Jahr waren wir „Rund um die Welt unterwegs“, in den Jahren davor widmeten wir uns der Musik, der Bewegung und vielen anderen Themen. Für das Kindergartenjahr 2016/17 wurde im Gesamtteam gemeinsam abgestimmt, welche Idee uns durch das Jahr begleiten sollte. Die Wahl fiel auf ein sehr kreatives und breites Thema: „Große Kunst von kleinen Künstlern“.

Die AG-Jahresthema hat sich bereits an die Arbeit gemacht und beginnt mit den Planungen für Aktionen die sich über das ganze Kita-Jahr verteilen werden. Zudem wird jede Gruppe das Thema nach ihren Möglichkeiten und Vorstellungen in den Gruppenalltag einbinden und umsetzen. Gruppenübergreifend ist zunächst eine „Weihnachtswerkstatt“ geplant, so sollen die Kinder die Möglichkeit bekommen sich in unterschiedlichen Kreativtechniken zu erproben. Jedes Kind soll hierbei die Möglichkeit bekommen sich selbständig zu entfalten und eigene Gestaltungsideen zu verwirklichen. Die genaue Planung beginnt die AG Anfang November.

Weiterlesen: "Große Kunst von kleinen Künstlern" Jahresthema 2016/2017

"Reisen" in der Krippe

„Achtung, Achtung! Der Flug 1234 ist für den Rückflug startklar.“ einpflanzen TomateUnsere Reisen neigen sich nun so langsam dem Ende zu. Egal welcher Kontinent oder welches Land besucht wurde, es gab immer etwas Spannendes zu entdecken: Land und Leute, Flüsse und Meer, Städte und besondere Gebäude, Lieder, Tänze, Essen, Trinken und und und!

Unsere Kleinen starteten eine Rundreise durch Leitershofen.

Weiterlesen: "Reisen" in der Krippe

Zum Jahresthema

Bereits seit einigen Monaten beschäftigen sich alle unsere Gruppen der Kindertagesstätte St. Oswald, egal ob „Groß oder Klein“, mit verschiedenen gelungenen Aktionen.
Die Hortgruppen hatten sich ausdauernd in der Weihnachtszeit mit einem Adventskalender aus aller Welt befasst. Anschließend erstellten sie Flaggen aus verschiedenen Ländern und konstruierten ein Plakat mit unserer Weltkugel und den Handabdrücken der Kinder. Letzte Woche besuchten die Mädchen und Jungen der Fuchsgruppe das Planetarium. Hier erlebten und erkundeten die Kinder unser Jahresthema „Wir reisen um die Welt“. Dabei wurden einige Fragen gestellt: „Wie ist die Erde entstanden? Gibt es da vielleicht Außerirdische? Wie groß sind die Sterne und wie weit sind sie weg? Warum sickert das Wasser in den Flüssen nicht ein, aber das Wasser sonst? Wieso ist die Erde rund?“

Weiterlesen: Zum Jahresthema

"Wir reisen im Advent"

Die ersten Monate im Kindergartenjahr sind schnell vergangen. Alle Gruppen sind gut angekommen und gestalten ihren gemeinsamen Alltag. Unser Jahresthema „Wir reisen um die Welt“ begleitet alle in eigener Weise und in speziellen Aktionen.

So konnten wir wieder viele „Geschenke mit Herz“ in andere Länder schicken. Es ist immer eine große Freude zu sehen, wie hoch die Beteiligung an dieser Aktion ist. Um auch die Kinder für die Belange anderer zu interessieren, haben einige Gruppen in diesem Jahr ein eigenes Päckchen verpackt. Mit Hilfe der Gruppeneltern konnte diese Idee gelingen. Vielen Dank dafür, denn durch Ihre Hilfe können wir den Kindern die Besonderheit unserer Aktion vermitteln und daraus eine gemeinschaftliche Aktion gestalten. Einige Gruppen haben die Möglichkeit einer Rückantwort genutzt und warten nun gespannt, ob und wann uns ein Bild oder Brief erreichen wird. Die AG wird im Jahresverlauf von Rückmeldungen berichten.

Weiterlesen: "Wir reisen im Advent"

"Wir reisen um die Welt" Jahresthema 2015/2016

Auch in diesem Jahr haben wir uns im Gesamtteam gemeinsam überlegt, welches Jahresthema uns durch dieses Kita-Jahr begleiten könnte. Durch verschiedene Vorschläge sind wir auf das Jahresthema „Wir reisen um die Welt“ gestoßen. Dieses Thema soll uns nun im Kita-Jahr 2015/ 16 in allen Bereichen durch verschiedene Aktionen begleiten. Dabei werden die Kinder und wir viel Neues über unsere Welt im „Großen und Kleinen“ erfahren.

Weiterlesen: "Wir reisen um die Welt" Jahresthema 2015/2016

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Oswald
Riedstr. 20
86391 Stadtbergen
Leitung: Angelika Hafner

Telefon: 0821-438625
Fax: 0821-8107817
E-Mail: info@kita-leitershofen.de
Öffnungszeit: 7-17 Uhr
Bürozeit: 9-14 Uhr

 

 

Little Bird

LittleBird 2018

Stellenangebote

Stellenausschreibung Erzieherin 2019 page 001

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.