Slider Traeger 05
Slider Traeger 04
Slider Traeger 03
Slider Traeger 02
Slider Traeger 01
Slider Traeger 06

Kindheit heute – bewegte Kindheit

Kinder nehmen ihre Umwelt als Bewegungswelt wahr und nicht immer stoßen sie dabei bei den Erwachsenen auf Verständnis. Kindheit ist eine bewegte Zeit, in keiner anderen Lebensstufe spielt Bewegung so eine große Rolle wie in der Kindheit. Vor allem die ersten sechs Lebensjahre können als Zeit eines ungeheuren Betätigungs- und Bewegungsdrangs, unaufhörlicher Entdeckungen und ständigen Erprobens und Experimentierens bezeichnet werden. Das Kind entdeckt sich und die Welt durch Bewegung, es eignet sich seine Umwelt über seinen Körper und seine Sinne an.

Schritt für Schritt ergreift es von ihr Besitz. Dabei enthält jeder Tag aufs Neue Herausforderungen, Aufgaben und entdeckenswerte Dinge: Treppen hochsteigen, Mauern erklettern, Pfützen überspringen, rennen, toben, spielen. Das Kind entdeckt die Welt über sein eigenes Tun. Es braucht allerdings auch ausreichend Gelegenheiten, diesen elementaren Bedürfnissen nachzukommen.

Funktionen der Bewegung für die Entwicklung von Kindern:

  • Personale Funktion:
    Den eigenen Körper und damit sich selber kennen lernen; sich mit den körperlichen Fähigkeiten auseinandersetzen und ein Bild von sich selbst entwickeln.
  • Soziale Funktion:
    Mit anderen gemeinsam etwas tun, mit- und gegeneinander spielen, sich mit anderen absprechen, nachgeben und sich durchsetzen.
  • Produktive Funktion:
    Selber etwas schaffen, herstellen, mit dem eigenen Körper etwas hervorbringen (z. B. einen Ball auf ein Ziel werfen).
  • Expressive Funktion:
    Gefühle und Empfindungen in Bewegungen ausdrücken, körperlich ausleben und gegebenenfalls verarbeiten.
  • Impressive Funktion:
    Gefühle wie Lust, Freude, Erschöpfung und Energie empfinden, durch Bewegung spüren.
  • Explorative Funktion:
    Die dingliche und räumliche Umwelt kennen lernen und sich erschließen, sich mit Objekten und Geräten auseinandersetzen und ihre Eigenschaften erkunden, sich den Umweltanforderungen anpassen bzw. sich eine Situation passend machen.
  • Komperative Funktion:
    Sich mit anderen vergleichen, sich miteinander messen, wetteifern und dabei sowohl Siege verarbeiten als auch Niederlagen ertragen lernen.
  • Adaptive Funktion:
    Belastungen ertragen, die körperlichen Grenzen kennen lernen und die Leistungsfähigkeit steigern, sich selbst gesetzten und von außen gestellten Anforderungen anpassen.


Knaxiade in den Kindergartengruppen – Bewegung macht Spaß

Der Turnbezirk Schwaben rief vor vielen Jahren die Knaxiade mit der Stadtsparkasse als Unterstützer und Partner ins Leben, um dem Bewegungsmangel der Kinder im Kindergartenalter entgegenzuwirken.

Bei der Knaxiade handelt es sich nicht um einen leistungsorientierten Wettbewerb – alleine das Mitmachen und dabei sein zählt.

Seit Anfang Januar turnen alle unsere Kindergartengruppen mit dem Konzept der Knaxiade. Im Handbuch werden zehn verschiedene Übungsbereiche vorgestellt, aus denen die für die jeweilige Alters- und Entwicklungsstufe der Kinder passenden Bewegungsaufgaben ausgewählt werden.

Die Kinder haben viel Spaß beim Turnen mit „Emmerich“, „Fetz Braun“, „Steuerbert“ und den anderen Knaxianern.

Am Ende wird die Teilnahme der Kinder mit einer Medaille und einer Urkunde gewürdigt und belohnt.

 

 

Kontakt

Katholische Kindertagesstätte
St. Oswald
Riedstr. 20
86391 Stadtbergen
Leitung: Angelika Hafner

Telefon: 0821-438625
Fax: 0821-8107817
E-Mail: info@kita-leitershofen.de
Öffnungszeit: 7-17 Uhr
Bürozeit: 9-14 Uhr

 

 

Little Bird

LittleBird 2018

Stellenangebote

Stellenausschreibung Erz. 20 page 001

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.